Empfehlung der kantonalen Gebäudeversicherungen


Dieser Leitfaden für Hauseigentümer wurde herausgegeben von:

Sturm


Download
Diese Broschüre (2 Seiten, 408 KB)
können Sie hier downloaden.
GV_Sturm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.9 KB

Unterhalt


Download
Diese Broschüre
(4 Seiten, 796 KB)
können Sie hier downloaden.
GV_Unterhalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 795.4 KB

Regen


Download
Diese umfangreiche Broschüre (23 Seiten, 4.7 MB)können Sie hier downloaden.
GV_Regen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Wind


Download
Diese umfangreiche Broschüre (29 Seiten, 6.3 MB)können Sie hier downloaden.
GV_Wind.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

Schnee


Download
Diese umfangreiche Broschüre (12 Seiten, 164 KB)
können Sie hier downloaden.
GV_Schnee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Blitzschutz


Originaltext aus www.gvz.ch zum Thema Blitzschutz

Blitzschutzanlage - eine sinnvolle und kostengünstige Prävention

 

Jedes Jahr sind im Kanton Zürich über 500 Schäden an Gebäuden infolge Blitzschlag zu verzeichnen. Vorschriftsgemäss ausgeführte und gut gewartete Blitzschutzanlagen können Einschläge nicht verhindern; sie reduzieren mit Fang- und Ableitungen sowie Erdungen und Potentialausgleich Personen- und Gebäudeschäden.

 

Eine Blitzschutzanlage auf Ihrem Gebäude ist eine gute und sinnvolle Investition, die sich lohnt!

 

Die Kosten für eine Blitzschutzanlage (äusserer Blitzschutz) betragen beispielsweise

  • für ein neues Einfamilienhausca. Fr. 3'000.--
  • für ein bestehendes Wohnhaus (Nachrüstung) ca. Fr. 10'000.-- 

 


Attenhofer AG / Industriequartier Isenriet
CH-8617 Mönchaltorf / Tel. 044 948 16 86

...mehr Informationen
auf unsere Firmen-Website:

 

www.attenhoferag.ch

Attenhofer AG / Industriequartier Isenriet
CH-8617 Mönchaltorf / Tel. 044 948 16 86

 

Empfohlen von der Kantonalen Gebäudeversicherung:

"Mässig, aber regelmässig!

Mit periodisch ausgeführten Unterhaltsarbeiten vermeiden Sie Elementarschäden, sparen Zeit und GHeld und erhalten den Wert Ihrer Liegenschaft.

Setzen Sie sich beim Ausführen der Unterhaltsarbeiten keinen Gefahren aus! Lassen Sie Arbeiten an gefährlichen Orten wie auf dem Dach von Fachleuten ausführen."