Absturzsicherungen


Arbeiten auf Dächern

Gesetzgebung: "Verordnung über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Bauarbeiten"

Grundsätzlich gilt: An Dachrändern sind ab einer Absturzhöhe von 3m Massnahmen zu treffen, um Abstürze zu verhindern.

  • Werden auf bestehenden Dächern mit einer Dachneigung von nicht mehr als 40° Arbeiten ausgeführt, so können diese neu im Schutz von 100cm hohen Dachfangwänden ausgeführt werden. Nach bisheriger Regelung war für solche Arbeiten ein Spenglergang erforderlich.

  • An giebelseitigen Dachrändern sind Massnahmen nicht mehr ab einer mittleren Absturzhöhe von 3m, sondern bereits ab einer effektiven Absturzhöhe von 3m zu treffen.

Beträgt die Absturzhöhe ins Gebäudeinnere mehr als 5m, so sind in jedem Fall Absturzsicherungen anzubringen, unabhängig vom Abstand der Tragelemente.

 

Diese Dokumentationen können gratis über www.suva.ch als download bezogen werden.

 

Unfälle in Zusammenhang mit Arbeiten auf Dächern haben oft schwerwiegende Folgen. Ein sicherheitsgerechtes Verhalten lohnt sich für alle. Die Hauptgefahren sind:

  • Stürze (stolpern, ausrutschen, Gleichgewicht verlieren)

  • Durchbrüche durch die Dachfläche

  • Abstürzen über die Dachkante

Betreffend den vorzukehrenden Sicherheitsmassnahmen können wir gemäss den Vorschriften unterscheiden in kurzdauernde Arbeiten (bis 2-Personen-Tage) und länger anhaltende Arbeiten auf dem Dach.

Für den Dachunterhalt können wir somit in den meisten Fällen mit den Anforderungen für kurzdauernde Arbeiten auskommen.

 

Absturzsicherungen bei kurzdauernden Arbeiten (Dachunterhalt/Dachservice)


Bei flachen Dächern mit 0 - 25° Neigung

  • Seilsicherung
  • oder Absturzgeländer am Dachrand

Beispiel Seilsicherung Flachdach. System LUX-top ASP:

Bei einer Dachneigung von 25 - 60°

  • Dachdeckerschutzwände
  • oder Seilsicherung
Dachdeckerschutzwände oder Seilsicherung
Dachdeckerschutzwände oder Seilsicherung

Bei einer Dachneigung von mehr als 60°

  • Arbeiten nur mit Arbeitsbühne


Attenhofer AG / Industriequartier Isenriet
CH-8617 Mönchaltorf / Tel. 044 948 16 86

...mehr Informationen
auf unsere Firmen-Website:

 

www.attenhoferag.ch

Attenhofer AG / Industriequartier Isenriet
CH-8617 Mönchaltorf / Tel. 044 948 16 86

 

Empfohlen von der Kantonalen Gebäudeversicherung:

"Mässig, aber regelmässig!

Mit periodisch ausgeführten Unterhaltsarbeiten vermeiden Sie Elementarschäden, sparen Zeit und GHeld und erhalten den Wert Ihrer Liegenschaft.

Setzen Sie sich beim Ausführen der Unterhaltsarbeiten keinen Gefahren aus! Lassen Sie Arbeiten an gefährlichen Orten wie auf dem Dach von Fachleuten ausführen."